Wer hilft mir? (und kleine Vorstellung)

Das Forum für AnfängerInnen in der Magie

Wer hilft mir? (und kleine Vorstellung)

Beitragvon Shiva » Mi 27. Jul 2011, 13:35

Ich bin der Neue. Ich habe noch keine Erfahrung mit Sprituellen. Ich möchte aber den Pfad beschreiten. Doch wie finde ich den richtigen Weg. Wenn ich ihn allein suche, gehe ich vielleicht nicht in die richtige Richtung. Ic bitte deshalb, einer/ne möchte sich finden, mich an die Hand nehmen und mich führen. Mir helfen den Weg zu finden. Danke

Ich möchte mich noch kurz vorstellen.
Ich bin nicht mehr der jüngste. 58. Ich habe viel gesucht jedoch nie das Richtige gefunden. Vor 5 Jahren bin an die Magie geraten. Sie hatt mich nicht mehr loß gelassen. Habe es aber nicht wirklich gelebt. Möchte dies jetzt aber nachholen. Damit ich nicht zufiel Zeit vertue, meine Bitte nach einer führenden Hand.

Shiva

(peter)
Benutzeravatar
Shiva
stiller Stein
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Jul 2011, 21:18
Wohnort: Hamburg

Re: Wer hilft mir? (und kleine Vorstellung)

Beitragvon Lucia » So 31. Jul 2011, 11:45

hallo shiva,

erstmal willkommen hier.

ich habe dein doppelposting gelöscht, weil einmal reicht ja.

grüße
lucia
"Versuche niemals, einem Schwein das Singen beizubringen. Du verschwendest nur deine Zeit und das Schwein ist verärgert."
Benutzeravatar
Lucia
Feuerteufel
 
Beiträge: 1052
Registriert: Do 10. Apr 2003, 16:56

Re: Wer hilft mir? (und kleine Vorstellung)

Beitragvon Distelfliege » Do 4. Aug 2011, 15:37

Hi,

Dein Wunsch ist verständlich, aber ich fürchte, in dieser verschroben-verschwiegenen Ecke des Internets ist wenig los, ich würde an deiner Stelle an einer belebteren Stelle nach einer/einem MentorIn suchen.

Ich sehe mich weder gross qualifiziert noch zeitlich in der Lage, jemanden an der Hand zu nehmen und auf einem bestimmten magischen weg zu begleiten.

Wenn dir ein paar Empfehlungen und Konversation weiterhelfen, dann kannst du das hier im Forum anleiern. Womit hast du dich denn bisher beschäftigt? Was hast du denn gelesen?
Wenn man paar gute Bücher liest, sich selbst Gedanken macht und ggf. für die ein oder andere Technik ein gutes Seminar besucht, dann kann das schon befriedigend weiterhelfen. Kommt halt drauf an, was man will.
...You must return here with a shrubbery or else you will never pass through this wood alive!
Benutzeravatar
Distelfliege
magisches Gesocks
 
Beiträge: 2114
Registriert: Mo 31. Mär 2003, 00:05
Wohnort: Berlin


Zurück zu Mimirs Brunnen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron