Göttinen

Hier könnt ihr eure Schätze vorstellen

Göttinen

Beitragvon Vidhai » Sa 5. Mär 2011, 18:38

Habe gerade ein Buch erstanden was mir richtig gut gefällt und wollte es euch mal empfehlen.

"Göttinen großer Kulturen"

von Vera Zingsem

ist Theologin und Tanzpädagogin und lebt als freie Autorin in Tübingen. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit als Mythenforscherin bildet die Symbolik des Weiblichen in den Religionen der Welt.

ISBN: 978-3-86647-518-2

Sie gehören zu symbolischen "Urgestein" unserer kulturellenTradition - die Gestalten der sagenumwobenen großen Göttinnen . Weit vor der Entstehung des Christentums rankten sich in den antiken Kulturen zahllose Mythen um mächtige weibliche Gottheiten, wurden Rituale gefeiert, um ihnen zu huldigen . Die uralten Texte ,in denen sie beschrieben werden, zeugen von tiefer Einsicht in die menschliche Seele und klingen erstaunlich modern. Dieser Band versammelt die eindrucksvollsten Quellen zu Aphrodite, Freya, Isis, Mahadevi und vielen anderen und gibt faszinierende Kommentare zu ihrem Verständnis.
(Buch Klappentext)
Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele (Cicero)
Benutzeravatar
Vidhai
stiller Stein
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:45
Wohnort: Berlin

Re: Göttinen

Beitragvon darkeye » Mi 8. Apr 2015, 17:11

Klingt gut kannte ich gar nicht.
Gemeinschaftlicher Wahnsinn hört auf, Wahnsinn zu sein und wird Magie. Wahnsinn nach Regeln und vollem Bewußtsein.
Benutzeravatar
darkeye
stiller Stein
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 16:45

Re: Göttinen

Beitragvon darkeye » Mi 8. Apr 2015, 17:11

Verkaufen willst das nicht zufällig? ;-)
Gemeinschaftlicher Wahnsinn hört auf, Wahnsinn zu sein und wird Magie. Wahnsinn nach Regeln und vollem Bewußtsein.
Benutzeravatar
darkeye
stiller Stein
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 16:45

Re: Göttinen

Beitragvon Amalia » Fr 26. Jun 2015, 08:33

Mal schauen, ob ich das im Internet irgendwo günstig aufstöbern kann. Das klingt interessant.
Amalia
stiller Stein
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 4. Jun 2015, 14:26

Re: Göttinen

Beitragvon touch » Di 28. Jun 2016, 14:49

Klingt auf jeden Fall gut! Werd auch direkt mal im Netz schauen, ob ich es finde.
Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig.
Benutzeravatar
touch
stiller Stein
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 13:38


Zurück zu Bücherecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron